LandtechnikMotorsägeReif für die Praxis

Reif für die Praxis

Von Heinz RÖTHLISBERGER

Marco Trabert ist ein Meister seines Fachs. Der 49-jährige Forstwart aus Bayern wurde im August im norwegischen Lillehammer neuer Weltmeister der Waldarbeiter. Das Spezielle daran: Trabert holte sich den WM-Titel mit der neuen Stihl MS 500i, der weltweit ersten in Serie gebauten Motorsäge mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung. Logisch also, dass Stihl den Weltmeister zum Firmen-Hauptsitz nach Waiblingen holte, um mit ihm gemeinsam die neue Injektor-Säge der internationalen Presse vorzustellen. Stihl hatte die Säge bereits im letzten Jahr vorgestellt, damals noch als PrototypVariante. Nun aber ist die Motorsäge nach langen Tests bereit für den Markt. „Die MS 500i wird ab Frühling 2019 im Fachhandel erhältlich sein“, sagte Stihl-Chef Bertram Kandziora bei der Herbst-Pressekonferenz.