LandtechnikTraktorenMassey FergusonNeue Massey Ferguson 8S-Traktorbaureihe

Neue Massey Ferguson 8S-Traktorbaureihe

Die neue 8S-Baureihe umfasst vier neue Modelle von 205 bis 265 PS.
Quelle: Hersteller

Aufgrund von COVID-19 hat Massey Ferguson heute die neuen Traktoren erstmals online aus dem Werk in Beauvais weltweit präsentiert. Die Entwicklung dieses neuen Traktortyps – MF spricht von einer neuen Ära – begann mit einer Kundenbefragung im Jahr 2014. Die neuen Traktoren sollen unkomplizierter und zuverlässiger sein, sowie ein neues Maß an Komfort und Effizienz für eine vollständig vernetzte, intelligente und nachhaltige Landwirtschaft bietet.

Merkmale der neuen Kabine: nach vorne versetzt, 24 cm Abstand zum Motor, schräge Windschutzscheibe, 3,4 m³ Volumen und 6,6 m² Glasfläche.
Quelle: Hersteller

Neue Modellbezeichnung

Mit dieser neuen Traktorgeneration führt Massey Ferguson auch eine neue, einfache Nummerierung ein. Beispiel MF 8S.265: Die 8 steht für die Baureihe, das S für die Spezifikationsstufe und die letzten drei Ziffern für die maximale Leistung.

Das ist neu

– Vier-Säulen-Kabine mit 3,4 m³ Volumen und 6,6 m² Glasfläche.

– Das “Protect-U”-Design reduziert Lärm, Hitze und Vibrationen und ermöglicht es, einen sauberen und kühlen Luftstrom von hinten anzusaugen und dem Motorluftfilter zuzuführen.

– Digitale und intuitive Armaturenbrett “MF vDisplay”, das Datatronic 5-Terminal und einen neuen, umfassenden MultiPad-Fahrhebel mit “Control Center”-Armlehne.

– Drei Getriebe-Varianten: Das neue Dyna E-Power Doppelkupplungsgetriebe kombiniert die Vorteile der heute verfügbaren Technologien – das Gefühl eines CVT und die Effizienz eines direkt mechanisch angetriebenen Getriebes. Alternativ bietet das neue Dyna-7 Semi-Powershift jetzt 28 Vorwärts- und Rückwärtsgänge.

Bei den 8S-Traktoren stehen drei Getriebevarianten zur Wahl: Dyna-7-Lastschaltgetriebe, Dyna E-Power-Doppelkupplungsgetriebe und Dyna-VT.
Quelle: Hersteller

– Eine neue Hinterachse soll die Effizienz und Vielseitigkeit verbessern.

– Komplette Konnektivität zur Verbesserung der Rentabilität und nachhaltigen Landwirtschaft. Der MF 8S wird standardmäßig mit MF Connect Telemetrie und der optionalen Datenübertragungssoftware MF Task Doc geliefert, so dass die Nutzer datenbasierte Managemententscheidungen treffen können.

– Die große Auswahl an exklusiven und effizienten Ausstattungspaketen und Optionen ermöglicht es dem Eigentümer, seinen Traktor optimal auf seine spezifischen Anforderungen anzupassen.

– Der serienmäßig enthaltene MF Always Running-Überbrückungs-Service für Traktoren bietet einen branchenführenden Support.

Weiterführende Infos zu den einzelnen Punkten finden Sie auf der Website von Massey Ferguson und deren Importeuren!