RindKlauenpflege beim RindHilfsmittel zur Klauenpflege im Vergleich

Hilfsmittel zur Klauenpflege im Vergleich

Kann die neue European Hoof Care Schablone (links) mit der bewährten Demotec Schablone (rechts) mithalten?
Quelle: Taferner

Klauenpflege ist etwas für Könner. Schließlich arbeiten Sie nahe an durchblutetem Gewebe.
Der Hornschuh ist mit unseren Finger- oder Zehennägeln zu vergleichen. Er schützt das darunter liegende Gewebe vor Schadstoffen und Mikroorganismen. Sind die Nägel zu kurz, sind wir deutlich schmerzempfindlicher. Das gilt
noch mehr für Rinder, die auf der Hornschicht gehen. Besonders jene in Laufstallhaltung, wo die Klauen ständig Kot und Harn ausgesetzt sind, brauchen professionell gepflegte Klauen.

Dafür gibt es Idealmaße: Die vordere Klauenwand sollte 75 mm lang, die Sohle 5 bis 8 mm dick und Innen- und Außenklaue gleich hoch sein.