SchweinTiergesundheit SchweinBericht von Schweinepest-Ausbruch in polnischem Kleinstbetrieb

Bericht von Schweinepest-Ausbruch in polnischem Kleinstbetrieb

Hinterhofhaltungen in Polen sind ein Risikofaktor für die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Osteuropa.
Quelle: CHIRATH PHOTO/shutterstock.com

Diesmal ist ein Betrieb in Ostpolen, der in der Schutzzone (im Radius von drei Kilometern um einen betroffenen Betrieb herum) liegt, betroffen. Hier gibt es viele Kleinstbetriebe mit weniger als 20 Tieren – und vielen Wildschweinen. Der Landwirt hält eine Sau und sechs Mastschweine. Der Biosicherheitsstatus am Betrieb ist mangelhaft bis nicht vorhanden, es gibt keinen Zaun.

Der Landwirt rief den Tierarzt, weil ein Schwein…