LandtechnikGülle-/Wirtschaftsdünger-TechnikVakutec stellt neuen Schleppschuh-Verteiler vor

Vakutec stellt neuen Schleppschuh-Verteiler vor

Den VarioFlex+ Schleppschuh-Verteiler bringt Vaktutec mit 9 und 12 m Breite auf den Markt.
Quelle: Hersteller

Die Umsetzung der NEC-Richtlinie (mit dem Ziel, Ammoniak-Emissionen zu reduzieren) ist auf Schiene und die verpflichtende bodennahe Ausbringung von Gülle ist absehbar, schreibt Vakutec in einer Aussendung. Mit dem VarioFlex+ Schleppschuh-Verteiler möchte Vakutec besonders die Anforderungen an die Geländetauglichkeit und geringes Eigengewicht erfüllen.

Mit Verteilbreiten von 9 und 12 Metern lässt sich der VarioFlex+ Schleppschuhverteiler mit den Fassgrößen von 5.000 bis 12.000 Litern kombinieren. Geringere Verteilbreiten seien durch die zusätzlich erforderlichen Überfahrten kontraproduktiv und werden bewusst nicht angeboten. Die Schleppschuhe sind im Abstand von 25 cm montiert, so ergeben sich 36 bzw. 48 Abgänge. Die Durchflussmengen gibt Vakutec mit 1.100 bis 2.100 l/min beim 9 m Verteiler und mit 1.500 bis 2.900 l/min beim 12 m Verteiler an. Der VarioFlex+ Verteiler ist 750 bzw. 980 kg schwer.

Die hohe Position des Verteilkopfes soll für ein ausreichendes Gefälle auch im Gelände sorgen.
Quelle: Hersteller

Auch für Hügel und Hänge geeignet

Der serienmäßig integrierte Hangausgleich und die hohe Positionierung des Verteilkopfs (für ein ausreichend großes Gefälle zwischen dem Verteilkopf und den Schleppschuhen) sollen auch im Gelände für eine gleichmäßige Verteilung sorgen. Vakutec betont dabei, dass der VarioFlex+ speziell in und für Österreich gebaut wird. Die Transportsicherung erfolgt automatisch, die Anbaubreite bleibt unter 2,55 m.

Bedient wird der VarioFlex+ Schleppschuh-Verteiler entweder über eine Steuerbox mit Kippschaltern, wofür ein einfachwirkendes Steuergerät und ein druckloser Rücklauf nötig sind. Alternativ ist eine Joystick-Bedienung mit Load Sensing erhältlich (ebenfalls mit 1x ew + freiem Rücklauf). Eine Isobus-Steuerung ist in Kombination mit Pumpfässern möglich.