AckerbauMaisSorten für das Burgenland

Sorten für das Burgenland

Aufgrund der heißen und trockene Phase wurde stellenweise die Aktivität des Maiswurzelsbohrers ungewöhnlich früh beobachtet.
Quelle: Agrarfoto

Kein Jahr ist wie das andere. So war auch die heurige Vegetationsperiode durch ihre Eigenheiten geprägt. Auf leichtgründigem Boden wird der Mais oft früher angebaut, damit die Bodenfeuchtigkeit bestmöglich genutzt werden kann. Doch aufgrund des eher trockenen Aprils waren die Maisbestände sehr ungleichmäßig und die Pflanzen konnten sich nicht optimal entwickeln. Auch das Auflaufen der Unkräuter verlief eher schleppend und deshalb wurde auch mit dem Herbizideinsatz teilweise noch zugewartet. Die darauffolgende Regen und Kältephase erschwerte die notwendigen Pflegearbeiten im Mai. Der Herbizideinsatz bzw. das Hacken musste teilweise auf den Juni verschoben werden, da der Boden oft nicht befahrbar war. Im Juni stiegen die Temperaturen sehr schnell an, und bereits Mitte Juni wurden Temperaturen über 30 °C gemessen. Die heiße und trockene Phase führte dazu, dass stellenweise die Aktivität des Maiswurzelsbohrers ungewöhnlich früh beobachtet wurde. Die Larven des Maiswurzelbohrers fressen an den Wurzeln, und bei starkem Befall kann die Maispflanze auch schnell umknicken.

Bodenbonität

Im heurigen Jahr spielte die Bodenbeschaffenheit eine wesentliche Rolle. Böden mit niedrigen Bonitäten hatten das Nachsehen. Durch den Mangel an Niederschlag kam es vor allem im Norden des Burgenlands oft zu starken Ertragseinbußen. Auf den besseren Böden wurden trotz der Sommertrockenheit doch noch durchschnittliche Erträge erzielt.  

Empfehlungen für das Burgenland

Mittelspätreifende Sorten (300–350):

P8752 (320), Mangento (320), DKC3623 DieSantana (320), P8834 (330), Moscato (330), MAS (340), (340), RGT Lipexx (340), DKC3972 DieSarah (350), DKC3969 Alando (350), KWS Smaragd (350)

Spätreife Sorten (360–400):

DKC4162 Simone (360), P9610 (370), DKC4717 DieSonja (380), DKC 4541 Arnauto (380), P9241 (380), Texero (380), DKC4590 DieSabrina (400), DKC 4598 (400)

Sehr spätreife Sorten (ab 410):

P9363 (410), RGT Neomixx (410), P9889 (410), DKC5068 DieSissy (420), DKC5065-Absoluto (420), DKC4814 Andreo (440), P9978 (440), DKC5141 DieStefanie (450)