BioBio-MarktSo läuft´s am Bio-Milchmarkt

So läuft´s am Bio-Milchmarkt

Foto: Archiv

Milchmarkt in Deutschland: Deutsche Molkereien zahlten für ökologisch erzeugte Milch im April etwas weniger aus als im März. Der Erzeugerpreis für Bio-Milch mit einem Fettgehalt von 4,0 % und einem Eiweißgehalt von 3,4 % lag im April im Bundesmittel bei 47,3 ct/kg. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahresmonat einen Rückgang von rund 0,5 ct. In Bayern lag der durchschnittliche Bio-Milchpreis bei 47,7 ct/kg. Mitgrund dafür ist der Wegfall des Zuschlags für Wintermilch.

Zuvor gab es seit September leichte Zuwächse. Da die Abschläge bei der konventionell erzeugten Milch etwas deutlicher ausfielen, vergrößerte sich der Abstand der Auszahlungspreise zwischen der Bio- und der Nicht-Bio-Variante wieder leicht auf 14,5 ct. In Summe wurden im ersten Quartal 2020 insgesamt 108,7 t ökologische Milchprodukte in Deutschland produziert. Das sind um 13 % mehr als im Vorjahr.

Milchmarkt in Österreich: In Österreich haben die strengen Corona-Auflagen die private Kauflust nach Bio-Milchprodukten beflügelt und große Auswirkungen auf den Milchmarkt. Vor allem die Nachfrage nach haltbaren Milchprodukten ist gestiegen. In den ersten drei Monaten des aktuellen Jahres lieferten die Landwirte 4,5 % mehr Bio-Milch an als im Jahr zuvor. Von den insgesamt 159,3 Mio. kg Bio-Milch wurden zwei Drittel unter Bio-Milchrichtlinien erzeugt, während das verbleibende Drittel die Bio-Heumilchkriterien erfüllt.

Im März 2020 überstieg die Bio-Milchanlieferung um 3 % die Vorjahresmenge. Bereits im vergangenen Jahr gab es zeitweilig zu viel Bio-Milch und auch im aktuellen Jahr gibt es weiterhin Vereinbarungen zwischen den Molkereien und den Landwirten bezüglich der Anlieferungsmengen. Wenn einige Betriebe vorzeitig aus der ÖPULMaßnahme „Biologische Wirtschaftsweise“ aussteigen, könnte die Bio-Milchmenge gedrosselt werden.   

Mehr Infos über die Lage am Bio-Getreide-, -Rinder- und -Schweinemarkt finden Sie in der aktuellen LANDWIRT bio-Ausgabe 4/2020. Hier können Sie ein Probeheft bestellen.