MarktMilchmarktSo geht’s den Molkereien

So geht’s den Molkereien

Quelle: Aleksandar Malivuk/shutterstock

Bilder aus den USA zeigen, dass Bauern ihre Milch auf den Feldern entsorgen müssen, weil sie nicht abgeholt wird. In Frankreich bekommen Landwirte eine Prämie, wenn sie weniger Milch abliefern. Nun fürchten auch österreichische und deutsche Landwirte, dass der Absatz an Milchprodukten wegen Corona einbricht. Vor allem Molkereien, die auf Exporte und die Gastronomie setzen, stehen vor Problemen und müssen deshalb ihre Produktion zurückfahren. Die Bayern-MeG beispielsweise forderte ihre 14.000 Milcherzeuger bereits auf, die Milchmengen zu drosseln. Vereinzelt haben Molkereien Programme zur Mengenreduktion eingeführt.