SchweinSchweinefütterungSaugferkel zufüttern: Welche Technik passt?

Saugferkel zufüttern: Welche Technik passt?

Von Wilfried BREDE

Durch steigende Fruchtbarkeitsleistungen, aber auch durch Futtermittelhersteller ist die Entwicklung technischer Systeme zur Saugferkelzufütterung forciert worden. Die Vorteile der Zufütterungssysteme für Saugferkel liegen zum einen in der intensiveren Nutzung der vergleichsweise teuren Abferkelbucht und zum anderen in einer Entlastung der Sauen. Weniger Fruchtbarkeitsdepressionen durch ein zu starkes Absäugen und verbesserte Absetzgewichte der Ferkel sind die Folge. Die Systeme dienen allerdings nur der Unterstützung der Sau und nicht zur Überdeckung anderer Managementfehler.