LandlebenUrlaub Am BauernhofSäumiger Gast : So kommen Sie zu Ihrem Geld

Säumiger Gast : So kommen Sie zu Ihrem Geld

Quelle: Numßen

Ein Gast hat bei mir in der Ferienwohnung eine Stehlampe kaputt gemacht. Bei seiner Abreise sagte, dass er für den Schaden aufkommt. Bisher hat er nicht gezahlt.

Schuldner, die knapp bei Kasse sind, hoffen auf Geduld und haben auch Erfahrung mit dem Überziehen von Zahlungsfristen. Ein bekannter Trick: der Schuldner sucht nach einer Unklarheit in der Rechnung. Er wartet damit bis zur Mahnung, bittet um Korrektur und um eine neue Rechnung. Daher sollte Ihre Rechnung von Anfang an transparent sein. Fehlen Angaben, die vorgeschrieben sind, ist die Rechnung ungültig. Liegt ein Kostenvoranschlag zugrunde, muss die Rechnung mit dem Betrag übereinstimmen. Wenn nicht, sollten Sie Ihren Gast rechtzeitig über Mehrkosten informieren.

Mir steht es bevor, meinen Gast anzumahnen.

Mahnungen und Telefongespräche dürfen Ihnen nicht peinlich sein. Die richtige Einstellung lautet: „Leistung erbracht – Rechnung fällig – Gast muss zahlen!“

Wie organisiere ich den Mahnlauf?