LandlebenDirektvermarktungOberösterreich gibt Zuschuss für Internet-Auftritt

Oberösterreich gibt Zuschuss für Internet-Auftritt

Direktvermarkter aufgepasst: Das Land Oberösterreich gewährt Zuschüsse für Website, Online-Shop etc.
Quelle: ESB Professional_shutterstock

Für das Einrichten einer Website übernimmt das Land Oberösterreich 50 Prozent der Nettokosten. Die maximale Förderung liegt bei 1.000 Euro. Direktvermarkter, die ihren Onlineshop neu aufbauen bzw. neu gestalten wollen, können ebenfalls mit Unterstützung rechnen. Der Zuschuss liegt hier bei einer Obergrenze von 3.000 Euro. Für weitere Marketing-Maßnahmen im Social-Media-Bereich, stellt Oberösterreich ebenfalls eine Förderung in Aussicht. Direktvermarkter können dafür maximal 500 Euro beantragen.

Antrag einreichen und Geld sichern

Anträge sind ab sofort zu stellen und bis Ende 2021 abzugeben. Sie können auch rückwirkend für Investitionen ab 1. März 2020 unter www.land-oberoesterreich.gv.at eingereicht werden.