LandtechnikTraktorenDeutz FahrNeue Stufenlos-Traktoren ab 88 PS: Deutz-Fahr Serie 5D TTV

Neue Stufenlos-Traktoren ab 88 PS: Deutz-Fahr Serie 5D TTV

Die neuen, stufenlosen 5D TTV Traktoren von Deutz-Fahr sind mit fünf Modellen von 88 bis 113 PS zu haben.
Quelle: Hersteller

Mit den neuen Standardtraktoren der Serie 5D TTV vervollständigt Deutz-Fahr nun die stufenlose 5er Serie. Die Spezialtraktoren 5DS, 5DF und 5DV mit TTV-Getriebe für Weinbau, Obstbau und Sonderkulturen präsentierten die Lauinger bereits 2018 und 2019.

Der 5D TTV ist in fünf Modellen von 88 bis 113 PS Maximalleistung zu haben. Die FARMotion-Motoren mit drei und vier Zylindern halten die Abgasstufe IIIB mit einem DOC-Katalysator ein. Dieser ist wartungsfrei und erfordert (wie ein Dieselpartikelfilter) keine regelmäßigen Regenerationen. Außerdem benötigt der Traktor kein AdBlue. Bei den Modellen 5090 und 5100 kann man zwischen Motoren mit drei oder vier Zylindern wählen. Die 4-Zylinder-Variante beim Modell 5110.4 D TTV liefert eine maximale Leistung von 113 PS.

Das stufenlose TTV-Getriebe biete den Komfort eines Hydrostatikgetriebes, zeige aber gleichzeitig Wirkungsgrade eines mechanischen Getriebes, die unter bestimmten Bedingungen bis zu 100% erreichen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 40 km/h und wird einer reduzierten Motordrehzahl von 1.730 U/min erreicht. Die Serienausstattung der Zapfwelle: Hinten gibt es die Kombination 540, 540 Eco und 1.000 U/min. Auch die proportionale elektrohydraulische Zapfwellenzuschaltung ist Standard und lässt sich über die dazugehörige Taste auf der MaxCom-Armlehne oder außerhalb der Kabine über die entsprechenden Bedienelemente am Kotflügel betätigen. Optional steht auch eine Wegzapfwelle zur Verfügung.

Ölfördermenge bis zu 100 Liter pro Minute

Die elektronische Steuerung des Heckkrafthebers ist serienmäßig und inkludiert ein Schwingungsdämpfungssystem. Sowohl in Standard- als auch in kompakter Ausführung erhältlich, bietet der Heckkraftheber laut Deutz-Fahr eine maximale Hubkraft von 4.310 kg. Optional ist auch ein Frontkraftheber mit 2.880 kg Hubkraft erhältlich, dessen Unterlenker über eine Transportfunktion verfügen, um den Platzbedarf zu minimieren.

Für die Anforderungen der komplexeren Anbaugeräte ist eine Load Sensing-Hydraulik mit einer Pumpenleistung von 100 l/min verfügbar. Standardmäßig sind die Deutz-Fahr 5D TTV mit einer Open-Center-Hydraulikanlage mit 84 l/min-Pumpe ausgestattet.

Im Heck sind bis zu fünf Zusatzsteuerventile mit drucklosem Rücklauf und elektronischer Zeit- und Mengenregelung verfügbar. Auf Wunsch lassen sich zwei Zusatzsteuerventile im Zwischenachsbereich plus drucklosem Rücklauf und ein weiteres Zusatzsteuerventil in der Front hinzufügen. Die Lenkung wird über eine separate Pumpe mit einer Leistung von 43 l/min betrieben.

Komfort und Sicherheit

Die Vier-Pfosten-Kabine sorge für eine gute Sicht auf alle Seiten, außerdem verfügt die Kabine serienmäßig über eine Klimaanlage, eine Lagerung auf Hydro-Silent Blöcken und einen Fahrersitz mit Luftfederung. Die Kabine ist mit einem Filtersystem der Kategorie 4 für Pflanzenschutzbehandlungen ausgestattet. Optional sind ein Bluetooth-Radio und ein Klappregal mit Dosenhalter und Ablage erhältlich. In der Kabine ist außerdem die MaxCom-Armlehne enthalten, die für eine personalisierte Konfiguration der Funktionen über zwei Tasten und ein „Jolly“-Daumenrad programmiert werden kann. Außerdem sind alle Bedienelemente mit der bekannten Farblogik von Deutz-Fahr gekennzeichnet.

Die Sicherheitseinrichtungen der neuen 5D TTV Serie: Das 4-Rad-Bremssystem ist serienmäßig, ebenso wie die hydraulische Feststellbremse (HPB) und die Funktion PowerZero. Diese ermöglicht dem Fahrer, den Traktor auch in Hanglage sicher anzuhalten, ohne das Bremspedal betätigen zu müssen. Auch für den 5D TTV ist die Vorderachsfederung mit Einzelradaufhängung erhältlich, die auch die Funktionen Anti-Dive und Anti-Roll umfasst. Optional kann der 5D TTV mit ISOBUS-, iMonitor3 mit acht Zoll großem Bildschirm und Connected-Farming-Funktionen ausgerüstet werden.