ForstMotorsäge richtig warten

Motorsäge richtig warten

Die Motorsäge sollte regelmäßig gut gepflegt werden.
Quelle: Plasser

Auch Harvester haben sie nicht aus dem Wald verdrängt. Die Motorsäge zählt immer noch zu den in der Waldarbeit am häufigsten eingesetzten Arbeitsgeräten. Wird sie nicht gut gepflegt, können im Laufe der Zeit ernsthafte Schäden auftreten. Bei den Wartungsarbeiten unterscheidet man zwischen täglich, wöchentlich und jährlich notwendigen. Hier gehen wir auf die täglichen Wartungsarbeiten näher ein.
Für jede Motorsäge gelten folgende Grundsätze:
• Lesen Sie die Betriebsanleitung genau durch und beachten Sie die Herstellervorschriften.
• Verwenden Sie bei Wartungsarbeiten das mitgelieferte Originalwerkzeug.
• Fragen Sie bei Unklarheiten in technischen Details beim Fachbetrieb nach.
Tägliche Wartungsarbeiten
Zunächst einmal werden alle Bauteile, insbesondere die Sicherheitseinrichtungen, einer Sicht- und Funktionsprüfung unterzogen. Mängel müssen fachgerecht behoben werden. Die tägliche Wartung hat dr