LandlebenGartenMondkalender 2021 für Landwirtschaft und Garten

Mondkalender 2021 für Landwirtschaft und Garten

Mondkalender Landwirtschaft Garten Haus Tiere Pflanzen Kartoffel setzen 2021
Der Mondkalender verrät, wann die beste Zeit für die Arbeiten in Haus, Hof und Garten sind.
Quelle: taffpixture/shutterstock.com

Wie kann man sich den Mond bzw. den Mondkalender für die Landwirtschaft zunutze machen? Wird die Gülle an den richtigen Tagen ausgebracht, nimmt der Boden sie besser auf. Achtet man beim Viehaustrieb auf die Mondphasen, bleiben sie gern auf der Weide und drängen nicht heim. Holz, das an bestimmten Tagen geschlagen wird, verzieht sich nicht. Klingt nach Aberglaube? Kann sein. Die Wirkung des Mondes auf Mensch, Pflanze und Tier ist wissenschaftlich nicht erwiesen. Dennoch schwören viele darauf. Sicher ist, dass die Anziehungskraft des Mondes die Erde beeinflusst. Besonders zu erkennen an Ebbe und Flut. So kann es durchaus sein, dass der Mond auch Einfluss auf Mensch, Pflanze und Tier hat.

Mondkalender in der Landwirtschaft nutzen

MaßnahmeRichtiger ZeitpunktFür 2021
Ausbringen von flüssigen Hofdüngern: Gülle und Jauche auf AckerlandGenerell bei abnehmendem Mond! Dann am besten in Feuerzeichen, sehr guit auch bei Vollmondz.B. März: 1.-12., 29.-31., 5.-6., 28. April: 1.-11.,28.-30., 1.-2.,10.-11.,27., 28.a-30.n Mai: 1.-10., 27.-31., 7.n-9., 26.- 27. Juni: 1.-9., 25.-30., 4.-5., 24.
Ausbringen von flüssigen Hofdüngern: Gülle und Jauche auf GrünlandGenerell bei abnehmendem Mond, dann am besten in Erdzeichen; sehr günstig auch bei Vollmondz.B. März: 1.-12., 29.-31., 7.-8., 28. April: 1.-11., 28.-30., 3.-5.v, 27., 30.a Mai: 1.-10., 27.-31., 1.-2., 10., 26., 28.-29. Juni: 1.-9., 25.-30., 6.-8.n, 24.-26.v
Ernten und Einlagern von Getreide und KartoffelnGenerell bei aufsteigendem Mond Steinbock bis einschl. Zwillinge. Dann am besten in Widder. Nie aber, wenn der Mond im Zeichen Fische stehtJuni: 4.-10.,24.n-28.n, 4.-5. Juli: 1.-8.v, 22.-25., 28.n-31., 1.-3.v, 28.n-30. August: 1.-4., 18.-22.v, 25.-31., 25.-26. September: 14.n-18., 21.-28.v, 21.-23.v Oktober: 12.-15., 18.n-25., 18.n-20.
Wahl einer geeigneten Getreideart für das nächste JahrSogenannte "Los-Tage"Probesaat im Vorjahr: am 8. Juli (generell) anschließender Auflauftest: am 20. Juli (generell)

Mondkalender für Landwirtschaft 2021 downloaden

Mondkalender 2021 im Garten

Der Mondkalender kann natürlich auch in Haus und Garten nützlich sein. Hier gibt der Mondkalender an, an welchen Tagen man diverse Arbeiten erledigen sollte. Ganz einfach formuliert: Nimmt der Mond ab, sollte das Gemüse gesät und gepflanzt werden, von dem die Wurzel geerntet wird. Was nach oben wächst, sollten Sie bei zunehmendem Mond setzen oder säen. Eine Ausnahme sind Blumenzwiebeln, diese sollten Sie bei abnehmenden Mond setzen.

Der Vollmond ist ein guter Zeitpunkt, um zu Düngen. Auch die Heilkraft von Kräutern soll hier am größten sein.

So vermehren Sie Kräuter in Ihrem Garten

Der beste Zeitpunkt, um Unkraut zu jäten, ist laut Mondkalender übrigens der abnehmende Mond und dann am besten im Tierkreiszeichen Steinbock.

Auszug aus dem Mondkalender 2021 für Haus und Garten

MaßnahmeRichtiger ZeitpunktFür 2021
Säen oder setzen von Pflanzen, deren Früchte genutzt werdenGenerell bei zunehmendem Mond! Dann am besten in Feuerzeichenz.B. März: 14.-27., 14.-15., 24.-25. April: 13.-26., 20.-22.v Mai: 12.-25., 17.n-19. Juni: 11.-23., 14.-15., 22.n-23.
Säen oder setzen von Pflanzen, deren Blätter genutzt werdenArten, die zum „Schießen“ neigen: Generell bei abnehmendem Mond! Dann am besten in Wasserzeichen. Nie aber bei Mondstand in Jungfrau.z.B. März: 1.-12., 29.-31., 3.-4., 11.n-12., 30.-31. April: 1.-11., 28.-30., 8.-9., 28.v Mai: 1.-10., 27.-31., 5.-7.v Juni: 1.-9., 25.-30., 1.-3.n, 29.-30.
Säen oder setzen von Pflanzen, deren Blüten genutzt werdenGenerell bei zunehmendem Mond! Dann am besten in Luftzeichenz.B. März: 14.-27., 19.-21.v April: 13.-26., 15.-17., 24.a-26.n Mai: 12.-25., 12.n-14., 22.-23. Juni: 11.-23., 18.-20.v
Gießen und BewässernGenerell bei Mondstand in Wasserzeichenz.B. März: 3.-4., 11.n-13., 21.n-23., 30.-31. April: 8.-9.,18.-19., 26.a-28.n Mai: 5.-7.v, 15.-17.v, 24.-25. Juni: 1.-3., 11.-13., 20.n-22.v, 29.-30.
Düngen von Gemüse, ObstGenerell bei abnehmendem Mond und bei Vollmond. Dann am besten in Feuerzeichenz.B. März: 1.-12., 28.-31., 5.-6. April: 1.-11.,27.-30., 1.-2.,10.-11., 28.a-30.n Mai: 1.-10., 26.-31., 7.n-9., 26.- 27. Juni: 1.-9., 24.-30., 4.-5

Ganzen Mondkalender 2021 herunterladen

Kartoffel setzen mit Mondkalender

Im April und Mai 2021 werden wieder Kartoffeln gepflanzt. Die Bodentemperatur sollte dafür aber nicht zu niedrig sein: 7 °C für vorgekeimte und 10 °C für nicht vorgekeimte Knollen sind hier das Minimum. Wer beim Kartoffeln setzen außerdem den Mondkalender zu Rate ziehen möchte, sollte darauf achten, die Knollen kurz nach Vollmond im Tierkreiszeichen Fische in den Boden zu bringen. Somit weichen Kartoffeln von der Grundregel ab, die besagt, dass das Säen oder Setzen von Pflanzen, deren Wurzeln genutzt werden, am besten in Erdzeichen erfolgt. Für 2021 sind daher die Tage 8.–10. April sowie 6.–7. Mai ideal zum Pflanzen Ihrer Kartoffeln.

Ernten und Einlagern nach dem Mond

Der Mondkalender sagt auch, dass bei aufsteigendem Mond die Pflanzen besser im Geschmack sind und länger halten. Das heißt, ein guter Zeitpunkt für Ernte, Einlagerung und Konservieren ist der aufsteigende Mond.

Die genauen Termine finden Sie in unserem Mondkalender für Haus, Garten und Landwirtschaft 2021

Wir haben die wichtigsten Daten für Sie in einem Mondkalender zusammengefasst. Besondere Tage sind fett markiert.

Downloads