RindKälberMit Strategie gegen Kälberdurchfall

Mit Strategie gegen Kälberdurchfall

Ein 40 kg schweres Kalb verliert bei Durchfall mehrere Liter Flüssigkeit. Für die Therapie bedeutet dies, dass die Kälber eines tun müssen: saufen, saufen, saufen.
Quelle: Zieger

Wenn Eva Zeiler vor der Box eines Durchfall- kranken Kalbes steht und es untersucht, schaut sie sich neben Kotkonsistenz und Temperatur auch an, ob das Kalb noch gut stehen kann. Liegt das Kalb bereits fest, ist Feuer am Dach. „Ein solches schwer krankes Kalb kann einen Flüssigkeitsverlust von mehr als 10 % des Körpergewichtes erleiden“, erklärt die Tierärztin.