LandlebenDirektvermarktungMein Hofladen, Teil 2: So steuern Sie Ihre Kunden

Mein Hofladen, Teil 2: So steuern Sie Ihre Kunden

Der Hofladen sollte einladend auf die Kunden wirken. Je nachdem, wie der Hofladen räumlich aufgebaut ist, lässt sich Kundenkontakt verstärken oder begrenzen.
Quelle: Numßen

Planen Sie Ihren Verkaufsraum großzügig. Sofern Sie Ihren Hofladen in eine Scheune oder einen ehemaligen Stall integrieren wollen, sollten Sie den Zustand des Bodenbelags, der Wände und Decke kontrollieren. Prüfen Sie auch die Nebenräume. Gibt es überall ausreichend Lampen und Strom? Sind die Räume gut belüftet, gibt es Heizkörper? Kann man den Verkaufsraum ausbauen oder erweitern?