SchweinFerkelproduktionLambacher Schweinefachtag 2020 war ein voller Erfolg

Lambacher Schweinefachtag 2020 war ein voller Erfolg

Mehr als 400 Besucher und zahlreiche Ehrengäste informierten sich beim Lambacher Schweinefachtag 2020 über aktuelle Themen.
Quelle: Weißnegger

Der Turnsaal des abz Lambach war bis auf den letzten Platz gefüllt. Einige Teilnehmer fanden trotz zusätzlich aufgestellter Bänke keinen Sitzplatz mehr. Mehr als 400 Besucher interessierten sich für das Programm, das nach den Grußworten von Oberösterreichs Agrarlandesrat Max Hiegelsberger, ein Absolvent des abz Lambach, startete. Moderiert wurde der Tag von Absolventenverbands-Obmann Thomas Obermair.

Afrikanische Schweinepest und dänische Genetik von Interesse

Schon der erste Vortrag sorgte für Spannung. Dipl.-HLFL-Ing. Hannes Mader vom abz Lambach berichtete von seinen Erfahrungen mit Dänischer Genetik. Dazu verglich er die Daten von mehr als 300 Würfe auf seinem Betrieb. In bewährter Weise referierte DI Johann Stinglmayr, BSP Wels und VLV,  über die Herausforderungen für Schweinehalter im heurigen Jahr. Ein wichtiger Programmpunkt war die Afrikanische Schweinepest. Gleich zwei Referenten arbeiteten dieses aktuelle Thema auf. Dr. Marek Soph von der Staatliche Veterinärverwaltung in Tschechien berichtete, wie die zuständigen Behörden die Afrikanische Schweinepest in den Griff bekommen haben. Dr. Johann Damoser vom Gesundheitsministerium brachte den Zuhörern näher, wie Österreich sich auf den Fall eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest vorbereitet.

Ferkelkastration und Langschwanz-Erfahrungen als wichtige Themen

Nach der Mittagspause stellte Dr. Peter Knapp von der  PIG Austria GmbH den Zuhörern die neue Struktur der österreichischen Schweinezucht vor. Dr. Werner Hagmüller von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein präsentierte die Ergebnisse einer Studie zur Praxistauglichkeit der Ferkelkastration unter Injektionsnarkose. Den Abschluss des spannenden Tages bildete die Betriebsvorstellung von Doris und Hannes Erbler aus Weißkirchen an der Traun. Sie stellten ihr alternatives Haltungskonzept sowie ihre Erfahrungen mit Langschwanzferkeln vor.

Beim Gewinnspiel konnte sich Paul Wagner über 12 kostenlose LANDWIRT Ausgaben freuen.

 

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme am Lambacher Schweinefachtag 2020 und wünschen Ihnen alles Gute für das neue Jahr.