LandtechnikAckerbautechnikEggenKverneland Agritechnica-News

Kverneland Agritechnica-News

Säkombination mit teilbarem Tank für Saat und Düngung in einem Arbeitsgang.
Kverneland feiert in diesem Jahr sein 140. Firmenjubiläum. Daher hat das Unternehmen für diese Neuheitenpräsentation Fachjournalisten aus ganz Europa ins Stammwerk nach Norwegen eingeladen, wo Ole Gabriel Kverneland im Jahr 1879 die „O.G. Kvernelands Fabrik“ gründete. Seit 2012 gehört die Gruppe zum weltweit agierenden japanischen Kubota-Konzern.

Neue Pfluggeneration und Pflugkörper

Auf der Agritechnica 2015 hat Kverneland den Pflug 2500 i-Plough vorgestellt. Dieser stand Pate für die neue Pfluggeneration. Auch die Modellnamen werden an den i-Plough angepasst: 2300 S, 3300 S, 3400 S heißen die angebauten Baureihen und 6300 S die Aufsatteldrehpflüge. Besonderes Augenmerk wurde auf die Transportsicherheit gelegt. Der Pflug schert bei Kurvenfahrt nicht aus. Mit einer optionalen Ausrüstungsvariante läuft er wie ein Anhänger hinter dem Traktor her. Die neuen, einteilig geformten Grindeln