LandtechnikGrünlandtechnikFutterernteKrone präsentiert Neuheiten für die Saison 2021

Krone präsentiert Neuheiten für die Saison 2021

Krone steigt in das Produktsegment Solo-Wickler ein.
Quelle: Hersteller

Der Solo-Dreipunktwickler “EasyWrap 150” hat nur einen Wickelarm und soll Ballen bis zu 1.600 kg einpacken können. Mit 36 U/min. soll es laut Hersteller der derzeit schnellste Wickler am Markt sein. Weiters zeichnet er sich durch eine Folienriss-Erkennung und ein Schnellwechselsystem für den Rollenwechsel aus.

Weitere Neuheiten im Überblick:

Mähwerke: Die Mähkombinationen “EasyCut Butterfly” werden um zwei Modelle ohne Aufbereiter, aber mit hydraulischer Entlastung und hydraulisch verstellbarem Überschnitt erweitert: EasyCut B 870 mit einer Arbeitsbreite von 8,31-8,62 m und EasyCut B 1000 mit 9,28-10 m Schnittbreite.

Kreiselheuer: Wie schon im Juni bei der Präsentation der “Highland”-Serie angekündigt, wird das neue Kreiselheuer-Konzept “Vendro” die bisherigen “KWT”-Modelle in den Arbeitsbreiten von 4,7-11,2 m ablösen.

Rundballenpressen: Der auf der Agritechnica 2019 vorgestellten variablen Rundballenpresse “VariPack Plus” folgen nun vier weitere Modelle: “VariPack 165” und “VariPack 190”. Sie sollen zur nächsten Saison mit einem Förderrotor oder mit einem 17 Messer-Schneidwerk lieferbar sein. Alle “VariPack”-Rundballenpressen haben eine variable Presskammer mit vier Endlosriemen.

Quaderballenpressen: Mit der Neuvorstellung der Quaderballenpressen in einem neuen Design läutet Krone die mittlerweile fünfte Generation ein.

Über weitere Details zu den heute vorgestellten Neuheiten berichten wir in Kürze!