LandlebenFamilieHerausforderung Mutter sein

Herausforderung Mutter sein

Eine Mutter ist die wahre Heldin des Alltags. Foto: Tomsickova Tatyana/shutterstock.com

Vom ersten Ultraschallbild bis zur Ankunft des Kindes liegt gefühlt oft ein sehr langer Zeitraum – weil die Freude groß und Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist. Wir stellen uns vor, wie das Kind aussehen wird, wem es charakterlich mehr ähnelt, einfach wie es sein wird, plötzlich zu dritt zu sein. Manchmal allerdings gibt es auch in der Schwangerschaft kleinere und größere Aufregungen, entwickeln sich Sorgen, wie man als Mama/Papa so sein wird. Plötzlich betreffen Entscheidungen nicht mehr „nur“ einen oder zwei Menschen, langfristig sollte auch an das Kind gedacht werden.

Die Geburt eines Kindes bedeutet auch, dass Sie, als Frau, als Mann, als Paar weiterhin wichtig sind – sich keinesfalls vergessen dürfen. Denn, Mutter sein ist keine leichte Aufgabe. Wir sind fürsorglich, liebevoll, um das Wohl unserer Lieben bemüht. Allerdings bleiben wir Menschen-mit Stärken und Schwächen und nicht immer sind wir gleich gut in der Lage, die täglichen Anforderungen des Alltags zu meistern. Viel zu oft setzen wir Mütter uns unter Druck, wollen dem Ideal der heilen Familie entsprechen. So schlank sein, wie…