LandtechnikTraktorenFendtFendt 200 Vario VFP mit Braun Gerätesteuerung

Fendt 200 Vario VFP mit Braun Gerätesteuerung

200er V/F mit vollautomatischer Steuerung der Traktor-Gerätekombination.

Das Fahren komplexer Gerätekombinationen, wie z.B. bei der mechanischen Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich von Weinreben, soll dadurch enorm vereinfacht werden. Ein Laser detektiert die Umgebung und erfasst dabei unter anderem die Bodenkontur, Rebstöcke und Pfähle. Das so genannte Gyroskop, ein rasch rotierender Kreisel, der sich in einem beweglichen Lager dreht, nimmt die 3D-Position des Traktors auf. Die Informationen werden an den Fendt 200 V/F Vario übertragen. Dieser führt die Lenkbefehle aus und fährt so automatisch genau in der Mitte der Rebzeile. Zudem werden die Informationen an die Zwischenachsgeräte übertragen und diese dann unabhängig voneinander in Höhe und Breite gesteuert.