LandlebenRezepteEssbare Zapfen: Winterliche Deko aus Cornflakes

Essbare Zapfen: Winterliche Deko aus Cornflakes

essbare Zapfen
Sie sehen täuschend echt aus und schmecken köstlich: die essbaren Zapfen. Sie sind einfach herzustellen.
Quelle: Leitner

Essbare Zapfen

Zutaten
350 g Kuchen(reste)
6 EL Rum
200 g Schokolade(reste) oder Schokoaufstrich
Schokocornflakes

Auf Wunsch
Gehackte Nüsse, getrocknete Früchte, Marzipan, Krokant, Erdnussbutter…

Zubereitung:
Die Schokolade schmelzen. Den Kuchen zerbröseln und den Rum dazu geben. Schokolade ebenfalls zum Kuchen mischen und gut verrühren. Sollte die Masse noch zu trocken sein, etwas Milch dazumischen. Wer mag kann jetzt noch die gehackten Nüsse, Früchte oder das Krokant untermischen. Dem Geschmack und der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt! Etwas abkühlen lassen. Danach aus der Masse einen Zapfen formen und die Schokocornflakes rundherum stecken. Wer Marzipan mag, kann die Masse rund um eine Marzipankugel formen. Kühl stellen und mit Zucker bestreuen.

Sie haben noch Schokolade übrig?

Wir haben Ideen, wie Sie Schokolade verwerten können!

Mehr Rezepte um Schokoladenreste zu verwerten