AckerbauEnergie und Ressourcenmanagement im Ackerbau

Energie und Ressourcenmanagement im Ackerbau

Quelle: MR Österreich

Lenkautomaten bei Traktoren finden zunehmend Anwendung in der Praxis. Die hohe Präzision von „Real Time Kinematik“-Systemen (RTK) kann helfen, durch effizientere Feldbewirtschaftung Energie einzusparen. In diesem Gemeinschaftsprojekt von Maschinenring und BOKU soll untersucht werden, inwieweit die Einsparungen von Struktur und Mechanisierung der landwirtschaftlichen Betriebe abhängen. Dabei werden neben Lenksystemen auch darauf aufbauende Systeme wie die Verwendung einer Teilbreitenschaltung in einem gesamtheitlichen Ansatz betrachtet, um Aussagen über die Energieeinsparungs- und Verbesserungspotentiale dieser Systeme treffen zu können.

Mit dem QR-Code kommen Sie zur Umfrag
Quelle: MR Österreich

Online Fragebogen

Im Zuge dieser Arbeit wird auch eine Umfrage mittels Online-Fragebogen durchgeführt. Diese Umfrage soll unter anderem Informationen über den Mechanisierungsgrad, die Betriebsgrößen, die Feldgrößen etc. der österreichischen Ackerbaubetriebe liefern. Um aussagekräftige Ergebnisse zu bekommen, ist ein hoher Rücklauf an Fragebögen notwendig. Die Umfrage dauert in etwa 20 Minuten.

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Umfrage werden zehn Preise verlost. Als 1. Preis warten Bodenprobenziehungen im Wert von 500 Euro. Weiters werden eine RTK-Lizenz für ein Jahr, eine Agrarflächenfeststellung mit der MR-Smartantenne sowie sieben Maschinenring-Goodiebags verlost.