LandlebenFamilie„Ein ‚Nein‘ ist nicht unhöflich!“

„Ein ‚Nein‘ ist nicht unhöflich!“

LANDWIRT Redakteurin Julia Numßen im Gespräch mit Katharina Auerswald in ihrem Garten in Wiggensbach.

LANDWIRT: Manchmal habe ich das Gefühl, alles wächst mir über den Kopf.

Katharina Auerswald:  Kein Wunder, Kinder erziehen, den Haushalt in Ordnung halten, Teilzeit oder gar Vollzeit arbeiten, auf dem Hof helfen, beim Musikverein als Kassier die Kontoauszüge prüfen – und dann möchte man ja auch noch ein bisschen Zeit für sich haben. Die Bäuerinnen von heute bewegen sich nicht mehr nur mit der Schürze zwischen Küche und Stall. Sie wollen beim Yoga entspannen, ein Buch lesen, sich weiter bilden oder auch Mal ausgehen. Viele Frauen versuchen zu viel in einen Tag hineinzupressen. Am Ende bleibt häufig Arbeit liegen, die man nicht geschafft hat. Und das ist ziemlich frustrierend. Oder die eigene Erholung kommt zu kurz und das hat dauerhaft gesundheitliche Folgen.

 

Was kann man dagegen tun?