LandlebenErnährungDigital Lernen: Woher kommen die Lebensmittel?

Digital Lernen: Woher kommen die Lebensmittel?

Auf der Webseite von Land schafft Leben können Sie Lernmaterial herunterladen.
Quelle: Land schafft Leben

Über die Webseite des unabhängigen und unpolitischen Vereins Land schafft Leben können Eltern, Pädagogen und Schüler auf ein vielfältiges Angebot an Lernmaterial zur Welt der heimischen Lebensmittel zugreifen. Neben der Lebensmittelherstellung stehen Themen wie Gesundheit, Nachhaltigkeit und verantwortungsvoller Konsum stehen im Mittelpunkt. Denn gerade jetzt in der Corona-Krise sind viele Fragen offen: Wie steht es um die Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln in Österreich? Wer erntet das Gemüse auf den Feldern? Und wie kommen Milch, Eier und Fleisch zu uns nachhause in den Kühlschrank? Die Informationsplattform zeigt ein realistisches Bild der Landwirtschaft in Österreich und berichtet, ohne zu werten über Besonderheiten sowie kritische Aspekte der Lebensmittelproduktion.

Link zum Land schafft Leben-Bildungsportal: www.landschafftleben.at/bildung

Für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe bieten zudem die Land schafft Leben-Podcasts und Blogs Diskussionsmaterial. Aktuelle Themen wie Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln in Zeiten von Corona werden diskutiert und regen zum Nach- und Weiterdenken an.
Pädagoginnen und Pädagogen werden im Newsletter über neue Inhalte auf dem Laufenden gehalten.
Anmeldung zum Newsletter: bildung@landschafftleben.at