LandlebenFamilieDie Schwangerschaft mit Pflanzen begleiten

Die Schwangerschaft mit Pflanzen begleiten

Tee Kräuter Schwangerschaft
Kräutertees können in der Schwangerschaft unterstützend wirken.
Quelle: Denys Poluliakh/shutterstock.com

In dieser ganz besonderen Zeit einer Frau möchten die werdenden Mamas sich natürlich und gesund ernähren – und auch Beschwerden sollen entsprechend behandelt werden, nämlich möglichst schonend. Ab der Schwangerschaft sind Frauen nicht mehr nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für ein ganz neues, wertvolles Leben, einen neuen, kleinen Menschen. Bei leichten Beschwerden wird nun gern auf pflanzliche Mittel zurückgegriffen. Doch die Verunsicherung ist groß. Welche Pflanze darf ich verwenden und welche nicht?

Schafgarbe Kräuter Schwangerschaft
Das ätherische Öl der Schafgarbe enthält geringe Mengen an Thujon. Deshalb sollten nur wässrige Auszüge (Tee) aus Schafgarbe verwendet werden. Alkoholische Auszüge lösen das ätherische Öl in größeren Mengen.
Quelle: Bregar