LandlebenErnährungBio-Fleischund Wurstwaren-Nachfrage steigt sowohl in Deutschland als auch in Österreich weiter

Bio-Fleischund Wurstwaren-Nachfrage steigt sowohl in Deutschland als auch in Österreich weiter

Die Nachfrage nach Schweinen, Schweineteilen und -verarbeitungsprodukten steigt in Deutschland weiter an. Dort ist dies jedoch etwas abhängig von der Verbands-Zertifikation. Schweine von Verbandsbetrieben bekommen gegenüber EU-Bio-Tieren den Vorzug, denn das Angebot von Öko-Schweinen wächst stetig und die Verarbeiter wünschen sich die höchsten Standards. Bio-Ferkel sind nach wie vor der knappste Faktor und damit deutschlandweit gesucht.

Ein ähnliches Bild zeichnet sich in Österreich ab, wobei Angebot und Nachfrage näher beieinander liegen. Die fehlende Ferkelversorgung beschert aber auch hierzulande einzelnen Mästern leere Ställe oder zumindest leerstehende Abteile. Aus vereinzelten Umstellungsbetrieben kommen zusätzliche Mengen, die der Markt aber gut aufnehmen kann.