LandtechnikAgritechnicaAgritechnica 2021 – Weltleitmesse für Landtechnik

Agritechnica 2021 – Weltleitmesse für Landtechnik

Agritechnica 2021 Weltleitmesse Landtechnik
Die Agritechnica 2021 thematisiert u.a. die Verbesserung der Ökoeffizienz in der Landwirtschaft.
Quelle: DLG

Die Weltleitmesse für Landtechnik der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) steht 2021 unter dem Leitthema „Green Efficiency – inspired by solutions“ und soll u.a. Landwirte dazu inspirieren, gemeinsam mit Partnern aus Technik, Betriebsmittel und Services neue Lösungsansätze zu finden, welche die Ökoeffizienz in der Erzeugung von Lebensmitteln, Futtermitteln und Rohstoffen steigern.

Der fachliche Austausch soll dabei nicht nur vor Ort stattfinden, sondern auch über die digitale Plattform des Veranstalters, die bereits im Mai 2021 online gehen wird. Aussteller, die sich ab dem 2. November 2020 anmelden können, haben erstmals die Möglichkeit, das internationale Netzwerk der DLG schon vor Messebeginn anzusprechen: Es können eigene Veranstaltungen auf der Plattform in Szene gesetzt oder der Messebesuch von Kunden mittels intelligenter Tools geplant werden. Anmeldeschluss für Aussteller ist der 2. Februar 2021.